Hypnose

 

Als Hypnose bezeichnet man verschiedene Trancezustände des menschlichen Gehirns. Hypnotische Trance ist ein völlig natürlicher Zustand, welchen das Gehirn mehrmals täglich in verschiedenen Alltagssituationen immer wieder selbständig hervorruft. In der klinischen Hypnose Therapie wird diese Trance durch Entspannung bewusst erzeugt und man nutzt so den Zugang zum Unterbewusstsein, für therapeutische Anwendungen. Hypnose ist ein Zustand maximaler, körperlicher Entspannung und gleichzeitiger, geistiger Fokussierung. So öffnet sich mit Ihrer Hilfe Ihr Unterbewusstsein.

Dabei bestimmen Sie immer selbst, wie weit Sie gehen möchten und wie viel Zeit Sie dafür benötigen. Sie haben stets selbst die Kontrolle und erinnern sich ebenfalls, detailliert nach der Sitzung an das Erlebte.

 

 

Während der Therapiesitzung erleben sie alles, voll bewusst. 

 

 

Auf körperlicher Ebene stellt die Hypnose eine tiefe Entspannung dar und setzt somit einen sehr heilsamen Prozess für den Organismus in Gang. Die Konzentration der Stresshormone im Körper sinkt und das Immunsystem wird ebenfalls positiv stimuliert. In diesem tiefen entspannten Zustand ist Ihr Unterbewusstsein besonders empfänglich für Suggestionen die Veränderungen bewirken können. Mit meinem Hypnose Coaching Programm gehen Sie den ersten Schritt in die richtige Richtung positiver Veränderung. Ein Durchleben der ursächlichen Situationen, wie Viele irrtümlich annehmen, ist bei der Bearbeitung mit Hypnose jedoch nicht erforderlich.

 

Klinische Hypnose Therapie ist eine sehr effektive, sichere Methode und mit anderen Therapiearten, vor allem was die zeitliche Effizienz anbelangt, nicht zwangsläufig vergleichbar. Mit Hypnosetherapie lässt sich bei geeigneten Bedingungen oft eine wesentlich, raschere Veränderung bewirken, was man im Allgemeinen aber nicht mit einem „weg hypnotisieren“ gleichstellen kann. Hypnosetherapie ist ebenfalls ein Therapieverfahren, was seine Schritte benötigt und diese variieren von Person zu Person und sind von verschiedenen Faktoren abhängig.

 

 

 


Hypnose zur Rauchentwöhnung

 

Die Rauchentwöhnung in Hypnose, ist ein sehr effektives Mittel um endgültig mit dem Rauchen aufzuhören. Das Wichtigste dabei ist, dass der Klient sich wirklich komplett dafür entschieden hat, tatsächlich mit dem Rauchen aufzuhören. Die Suggestionen, die das Rauchen beeinflussen können nicht wirken, wenn der Wille dazu nicht ausreichend ausgeprägt ist. Ihr Unterbewusstsein nimmt keine Suggestionen an, die Sie persönlich nicht vertreten.

Der Ablauf:

 

Zuerst wird Ihr Rauchverhalten in einem ausführlichem Anamnesegespräch analysiert. Anschließend findet eine erste Hypnosesitzung statt, welche eine Vorbereitung auf die eigentliche Rauchentwöhnung darstellt. Im zweiten Termin findet dann die eigentliche Rauchentwöhnung mit Suggestionen statt.

 

In einigen Fällen ist das Rauchen mit bestimmten, psychischen Mechanismen verknüpft, die dann zusätzlich bearbeitet werden müssen, um eine langfristige Abstinenz herbei führen zu können. Die Details dazu erläutere ich Ihnen gerne im Erstgespräch.

 

 

 

 


Hypnose zur Gewichtsreduktion

 

 

Was eine gesunde Ernährung ist, weiß fast jeder Patient der in meine Praxis kommt und mit Hypnose abnehmen möchte. Sie wissen vielleicht, das Vieles was Sie essen ungesund ist und tun dies unbewusst trotzdem. Und genau hier setzt die Hypnose an! Mit Hilfe von Suggestionen versuche ich Ihr Unterbewusstsein zu beeinflussen, dass Sie nur noch soviel essen, bis Sie satt sind oder nur wenn Sie hungrig sind. Süßigkeiten können neutralisiert werden. Oder möchten Sie gerne Sport treiben?  Jedes Essverhalten ist anders. Gemeinsam werden wir Ihres herausfinden und die Therapie auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Somit werden gute Voraussetzungen für eine nachhaltige Wirkung der Hypnosesitzung geschaffen.

Der Ablauf:

 

Zuerst wird Ihr Essverhalten in einem ausführlichem Anamnesegespräch analysiert. Anschließend findet eine erste Hypnosesitzung statt, welche eine Vorbereitung auf die eigentliche Bearbeitung Ihrer Essgewohnheiten darstellt.

Im einem weiteren Termin finden dann die eigentlichen  Suggestionen statt.

 

In einigen Fällen ist das Essen mit bestimmten, psychischen Mechanismen verknüpft, die dann zusätzlich bearbeitet werden müssen, um eine Nachhaltigkeit herbei führen zu können. Die Details dazu erläutere ich Ihnen gerne im Erstgespräch.

 

 


 

Natürlich gibt es noch weitere Gebiete, in denen Hypnose eine wirksame Hilfe sein kann:

 

Neurodermitis

Schmerzen

Depressionen

Ängste

Entspannen

Sucht

Schlafstörungen

Blockaden

Selbstbewusstsein

 

 

 

Bitte sprechen Sie mich darauf an!