Nicole Gerigk

 

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Verhaltenstherapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Hypnotherapeutin
  • Dozentin
  • Coach für Resilienztraining, Stress, - Zeit und Konfliktmanagement in Unternehmen
  • Systemische Beraterin
  • Gesprächstherapeutin nach Rogers
  • psychologische Beraterin

 

Das Verständnis für die komplexen, psychischen Zusammenhänge entstand bei mir nicht nur, durch Ausbildung sondern vorwiegend durch persönliche Lebenserfahrungen. Diese ließen in mir die notwendige, strukturiert, analytische Denkweise ebenso reifen, wie Emphatie und echtes Verständnis, welches authentisch, nur aus Erfahrung entstehen kann.

Diese Fähigkeiten nutze ich heute täglich, bewusst in meiner Praxis, um Sie ganzheitlich mit meinem Wissen zu unterstützen.

 

Meine Arbeit ist meine Berufung.

 

Es ist mir eine Freude, die Menschen die zu mir kommen, einen Abschnitt ihres Weges zu begleiten.

Wichtig ist mir, Sie ein Stück weit dazu zu führen, sich selbst und Ihre Mechanismen besser zu verstehen, damit zu arbeiten und Möglichkeiten zu vermitteln, die Ihnen auch nach Therapieabschluss noch eine wertvolle Stütze im Leben sein können.

Die Therapie bei mir ist vor allem ein Lernen, mit sich selbst und seinem Inneren in neuen Kontakt zu kommen.

Einer der wichtigesten Aspekte ist mir die Eigenverantwortlichkeit. Und so ist meine therapeutische Überzeugung die, dass niemand einen anderen „heilen“ kann, auch wenn das viele behaupten mögen, sondern es das höchste Gut ist, Sie selbst zu ermächtigen und Ihnen den Weg zu zeigen, wie Sie das tun können.

Nur dann ist Therapie in meinen Augen wirklich wertvoll und nachhaltig.

 

Ein guter Therapeut ist mehr ein guter Lehrer, der Sie führt auf dem Weg zu sich selbst, bis Sie selbst gehen können. Bis Sie selbst alle Werkzeuge an der Hand haben, und das erlernt haben, was uns von Natur aus gegeben ist, aber in unserer westlich geprägten Gesellschaft meist abhanden gekommen ist.

 

Alles andere bedeutet abhängig sein, von einem Therapeuten oder einer bestimmten Therapiemethode. Wenn Sie jedoch angeleitet wurden, die Lösungen in sich selbst zu finden, werden Sie unabhängig und sind dann den Rest ihres Lebens in der Lage, sich selbst zu helfen.

Dabei ist es wichtig Lösungswege für das Hier und Jetzt zu erlernen und die Vergangenheit ist dabei nicht massgeblich bedeutsam, wenn gleich auch alle unsere Verhaltensmuster dort entstanden sind.

 

Gut für sich selbst Sorgen zu können, es sich wert sein die entsprechenden Fähigkeiten zu lernen, und anzuwenden, nennt man Selbstwert.

 

 

Ausbildungen:

 

15 Jahre Berufstätigkeit bei großen Möbelherstellern als kaufmännische Führungskraft.


Ausbildung zur psychologischen Beraterin  und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Privatschule amara, Bielefeld

 

Prüfung vorm Gesundheitsamt Hannover

 

Studium Klinische Interventionen und Entwicklungspsychopathologie an der

Universität Bielefeld

 

 

Zertifizierung als Systemische Beraterin 

 

Zertifizierung Fachqualifikation für Verhaltenstherapie

(Kinder, Jugendliche und Erwachsene)

 

Zertifizierung Fachqualifikation Gesprächsführung nach Rogers

 

Fachfortbildung Kriseninterventionen

 

Fachausbildung kinesiologische Hypnotherapie

 

Um einen gleichbleibenden Qualitätsstandard meiner Arbeit zu gewährleisten bilde ich mich regelmäßig fort.