Hypnose bei Blockaden

Bei vielen Menschen verhindern manchmal tief im Unterbewusstsein befindliche Glaubenssätze oder Blockaden unterschiedlichster Art, die sich im Lauf der Entwicklung und Prägung irgendwie eingelagert haben, die Verwirklichung von Zielen und auch größeren Dingen und Vorhaben.

Dies führt dazu, dass es so scheint, dass sich gewisse Erfolge und auch Ziele einfach nicht erreichen lassen, obwohl man sehr viel und hart daran arbeitet. Es scheint so, dass irgendetwas versucht zu verhindern, was man schaffen möchte und man kann sich nicht erklären, was das ist.  

 

Dies ist einleuchtend, wie sie in nachfolgendem Beispiel erkennen können: 

 

Wenn ihr Bewusstsein möchte, dass sie erfolgreich sind und ein bestimmtes Ziel beruflich oder privat erreichen, in Ihrem Unterbewusstsein aber ein Glaubenssatz oder eine Blockade liegt, die da sagt: „Der Erfolg oder das Ziel ist schlecht und du wirst es eh nicht schaffen“, dann ist meist alle Mühe vergebens.

Der im Unterbewusstsein liegende Glaubenssatz wird wirken und einfach den Erfolg und die Erreichung ihres Zieles auf unbewusste Weise verhindern. Dies kann dann sogar zu Frustration und Niedergeschlagenheit führen.     

 

Die Hypnose bietet hier neue Ansätze und erlaubt es auch, tief sitzende Blockaden unterschiedlichster Art in wenigen Sitzungen zu lösen, so dass diese störenden Einflüsse dauerhaft eliminiert werden und der Weg dann frei ist, ihre beruflichen und privaten Ziele zu verwirklichen.